Checkliste Fragenkatalog Kundenkontakt

Das Erfolgskonzept für Handwerker von Udo Herrmann soll helfen, Handwerksunternehmen erfolgreicher zu machen. Für fast alle wiederkehrenden Aufgaben hat der Schreinermeister übersichtlich sortierte praxistaugliche Anweisungen, Leitfäden, Formblätter und Checklisten zusammengestellt. Das alles soll zu einer besseren Arbeits- und Lebensqualität der Menschen innerhalb und im Umfeld des Unternehmens beitragen. Die hier zur Verfügung gestellte Arbeitshilfe ist ein praxistaugliches Instrument, das in allen Handwerksgewerken ein unverzichtbares Werkzeug ist. Sie dient dazu, bereits beim ersten Kundenkontakt die Basis für eine langfristige Kundenbindung zu legen.

Nutzen: Die Checkliste "Kundenkontakt Fragenblatt" hilft Ihnen dabei, keine wichtige Frage beim ersten Telefonat mit dem Kunden zu vergessen.

Themenfeld:
Management, Adressmanagement, Telekommunikation, Kundenbindung, Kundenkontakt

Zielgruppe: Alle Unternehmer und Handwerksunternehmer, die beim ersten Telefonat alles richtig machen möchten und so schon die Basis für eine langfristige Kundenbindung legen können.

Inhalt: Die Checkliste "Kundenkontakt Fragenblatt" hilft Ihnen dabei, keine wichtige Frage beim ersten Telefonat mit dem Kunden zu vergessen. Anhand von 18 Punkten können Sie während des Telefonats die wichtigsten Aspekte aufnehmen und danach gleich weiterverarbeiten. Der Fragenkatalog reicht dabei von "Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?", über "Bauen Sie neu oder sanieren Sie ein bestehendes Gebäude?" bis hin zu "Welche Oberfläche gefällt Ihnen?". Haben Sie während des Telefonats an alle Fragen ein Häkchen gemacht, haben Sie gute Chancen mit dieser Basis eine langfristige Kundenbindung aufzubauen.

Quelle: "Das Erfolgskonzept für Handwerker" von Udo Herrmann, Schreinermeister und Erfolgstrainer für Handwerksbetriebe. Erhältlich im Holzmann-Medienshop.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen