Landshut „Digitales Marketing“ bei den Unternehmerfrauen

„Digitales Marketing“, unter diesem Motto stand das kürzlich veranstaltete Abendseminar der Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Landshut.

UFH Landshut
von links: 2.UFH-Vorsitzende Claudia Nowack, Marketingfachfrau Birgit John, 1.UFH-Vorsitzende Manuela Nemela und die Gewinnerin Silvia Tauschek- – © Ramsauer Barbara/UFH Landshut

Vorsitzende Manuela Nemela freute sich über die zahlreiche Teilnahme der Unternehmerinnen und begrüßte besonders die Referentin und Marketingberaterin Birgit John aus Adlkofen.

Digitales Marketing

Frau John definierte zu Beginn ihres Vortrages digitales Marketing und zeigte eine strukturierte Vorgehensweise und Ziele auf. Dabei wendete John den interessanten Vergleich, von Werbemaßnahmen in der realen Welt (offline) zu digitalen Aktionen (online) an.

Auch die verschiedenen Arten von Zielgruppen, sowie die Kostensituation wurde erläutert. Anschließend bekamen die Frauen verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, auch mit einem überschaubaren Einsatz an Zeit und Kosten eine wirkungsvolle Internetpräsenz für Ihre Unternehmen aufzubauen. Mit einer Erklärung zu verschiedenen Fachbegriffen, wie zum Beispiel SEO, der Suchmaschinenoptimierung, endete der interessante Vortrag.

Nun folgte die mit Spannung erwartete Verlosung eines Wellness-Wochenendes für zwei Personen. Den Preis, gestiftet vom UFH-Landesverband, gewann Silvia Tauschek-Eibl von der Schreinerei Josef Eibl aus Aham. Vorsitzende Manuela Nemela gratulierte der glücklichen Gewinnerin und bedankte sich mit einem Geschenk bei der Referentin Birgit John für den interessanten Abend.

UFH Landshut

Die UFH ist in der Weiterbildung aktiv tätig. Ziele der monatlichen Treffen sind neben der Netzwerkbildung auch fachliche Kompetenzen der Unternehmerfrauen zu stärken und eine betriebsnahe Fortbildung zu ermöglichen.

Nähere Informationen zum Jahresprogramm sowie zum Verein der Unternehmerfrauen gibt es unter www.unternehmerfrauen-bayern.de .
Zum Arbeitskreis Landshut bei Manuela Nemela, Telefon 0871/ 71438 sowie http://www.unternehmerfrauen-bayern.de/landshut.html .

Interessierte Frauen sind immer herzlich willkommen.