Finanzen + Versicherungen -

bAV: Rente vom Chef finden Mitarbeiter super

Die deutschen Mitarbeiter sind der betrieblichen Altersversorgung (bAV) gegenüber aufgeschlossen. Die Mehrheit befürwortet die Idee einer automatischen, steuer- und sozialabgabefreien Direktumwandlung eines Teils ihres Gehaltes.

Themenseite: Betriebliche Altersvorsorge (bAV)

Eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest im Auftrag des deutschen Fondsverbandes BVI ergab, dass knapp 70 Prozent der Bürger es gut oder sehr gut fänden, wenn ihnen der Arbeitgeber automatisch einen bestimmten Betrag vom Gehalt steuer- und sozialabgabefrei für die Altersvorsorge abziehen würde. Vor allem die jüngere Generation ist davon begeistert: Dieser Ansicht sind über 80 Prozent der 18- bis 29-Jährigen. Gleichzeitig besitzen aber der BVI-Umfrage zufolge sechs von zehn Bürgern keine bAV.

Tipp: Nicht nur für die Mitarbeiter ist die betriebliche Altersvorsorge attraktiv. Unternehmer können damit Fachkräfte locken und gerade Jüngere langfristig an den Handwerksbetrieb binden.

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen