zTec-Zeiterfassung: Einfach alles in der Cloud erfassen

Zugehörige Themenseiten:
Cloud Computing Software, IT-Trends und Zeiterfassung

zTec – Zeiterfassung ist eine webbasierte Software, mit der Chefs Anwesenheitszeiten, Arbeitsstunden und Maschinenstunden erfassen und den entsprechenden Projekten zuordnen können.

Mit der zTec – Zeiterfassung lassen sich Anwesenheitszeiten, Arbeitsstunden und Maschinenstunden erfassen und den entsprechenden Projekten zuordnen. – © © fotoliaxrender

Ziel ist es, die gearbeiteten Zeiten und die entstandenen Kosten direkt in einen kalkulatorischen Zusammenhang mit den Einnahmen eines Projekts bringen. So soll sich dann Rentabilität des Projekts umfassend bewerten lassen.

Der Anwender kann dank der Software über sein Smartphone oder beispielsweise Tablet Zeiten „virtuell“ stempeln und sich für Arbeitszeiten und danach für die entsprechenden, ihm zugeteilten Projekte anmelden. Ergänzend dazu gibt es für zTec auch die klassischen Stempelterminals, bei denen der Anwender sich mit einem handelsüblichen RFID Chip (berührungslose Technik) eindeutig identifizieren kann und ihm die Funktionen von zTec zur Verfügung stehen.

Anwesenheits- oder Leistungserfassung oder beides kombiniert

Die Lösung zTec gibt es in zwei voneinander unabhängigen Versionen, die sich auch miteinander kombinieren lassen:

  • „zTec Anwesenheitserfassung“: stellt alles Nötige für eine Stempeluhr zur Verfügung (Stempelung: „Kommt/Geht/Pause/Dienstgang“, beliebige Zeitmodelle, Monatsübersicht, Jahresübersicht, Urlaubsverwaltung: Planen, beantragen, genehmigen, Stempeln von jedem Ort möglich oder mit Beschränkungen, Arbeitszeitenübersicht).
  • „zTec Leistungserfassung“: Projekt- und Leistungserfassung mit Anbindung an Warenwirtschaftssysteme (Verschiedene Berechtigungsstufen: Admin, Abteilungsleiter, Benutzer, Projekte/Aufträge anlegen/verwalten oder über angebundene Warenwirtschaft synchronisiert, Projektbezogen Leistungen / Projektzeiten buchen, Unterstützung von QR Codes für jedes Projekt, Lohnkostenstatistik: projektbezogen, grafisch aufbereitet, Pivotansichten, Excel Export, Integration in Warenwirtschaftssysteme zur Nachkalkulation.)

Es gibt, neben der kostenpflichtigen PRO Version, auch eine Community Version, die es Privatanwendern erlaubt, die Zeiterfassung kostenlos zu nutzen. Preise und weitere Infos hier .