Anleitung Textbausteine Firmenpräsentation auf Englisch

Betriebe, die ihre Website mehrsprache anbieten möchten oder Flyer für eine Auslandsmesse planen, finden hier praktische Formulierungshilfen für die Vorstellung ihres Unternehmens und seines Portfolios in englischer Sprache.

Sie arbeiten bisher nur in der Region, möchten aber Ihre Chancen auf interessanten Märkten ausloten? So knüpfen Sie die ersten Kontakte.

Messen und Ausstellungen: Verschaffen Sie sich vor Ort in Ihrem Zielmarkt einen Eindruck über Produkte, Wettbewerber, Mentalität und mögliche Geschäftspartner. Entweder als Besucher. Oder Sie beteiligen sich als Aussteller an einem geförderten Gemeinschaftsstand, Infos dazu unter auma.de.

Delegationsreisen: Auf organisierten Unternehmerreisen finden Firmenbesuche sowie Treffen mit ausländischen Unternehmern, Politikern und Interessensvertretern im Zielland statt. Fragen Sie beim Außenwirtschaftsberater Ihrer Kammer oder der Außenhandelskammer des jeweiligen Zielmarkts nach.

Internet: Eine professionelle Website in Englisch erleichtert die Kontaktanbahnung genauso wie ein Eintrag in Branchendatenbanken des Zielmarkts.

Für all diese Kontaktanbahnungen, können die folgenden Formulierungshilfen hilfreich sein.

Nutzen: Hilfestellung für Darstellung des Unternehmens in englischer Sprache

Themenfeld: Betrieb - Marketing

Inhalt: Übersetzungsvorschläge für gängige Begriffe

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen