Mitarbeiter und Autoren -

Chef vom Dienst (CvD) Ramón Kadel

Seit 2017 ist Ramón Kadel an Bord von handwerk magazin. Nach einem Jahr als Redakteur für das Ressort Steuern+Recht wechselte er 2018 in die Online-Redaktion. Mittlerweile koordiniert er als Chef vom Dienst (CvD) die Themen und Inhalte der Medienmarke sowie deren Veröffentlichung auf allen Kanälen.

Ramón Kadel, Jahrgang 1989, koordiniert in seiner Funktion als Chef vom Dienst (CvD) die Themen und Inhalte von handwerk magazin sowie deren Veröffentlichung auf allen Kanälen; also dem Print-Magazin, der Website und den Social-Media-Channels (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Xing). Denn: Das Thema gibt den Takt vor – und nicht das Format. Dafür ist natürlich einiges an Organisationsarbeit zu leisten. "Ohne Teamwork funktioniert das nicht. Das gelingt nur zusammen als Redaktion", hebt Kadel hervor. "Trotzdem ist es natürlich immer gut, wenn jemand den Überblick behält."

Gelernt hat der gebürtige Mannheimer diesen "Blick auf das Ganze" in seinem Ressortjournalismus-Studium an der Hochschule Ansbach. Nach Praktika bei der heutigen Bundesjustizministerin Christine Lambrecht, der Sportredaktion von Baden TV bzw. "Wildpark TV" (Vereinsvideoportal des Karlsruher SC), der Marketing- und Kommunikationsabteilung der SpVgg Greuther Fürth und der Stabsstelle der Oberbürgermeisterin der Stadt Ansbach, Carda Seidel, führte ihn der berufliche Weg schließlich zu Holzmann Medien nach Bad Wörishofen, wo er sein redaktionelles Volontariat absolvierte. Seit 2017 ist er als Redakteur bzw. nun als Chef vom Dienst bei handwerk magazin in Planegg bei München tätig. Neben der alltäglichen Arbeit als CvD trat er 2018 als Buchautor des Ratgebers "Urheberrecht kompakt – ein Leitfaden für Handwerksbetriebe" und bereits dreimal als Co-Autor von Studien zur Digitalisierung kaufmännischer Prozesse im Handwerk (2018, 2019 und 2020) in Erscheinung. Privat "zwitschert" er gerne auf Twitter und treibt sich auch sonst häufig in den sozialen Netzwerken herum. Außerdem fröhnt er seinem sportlichen Hobby Tischtennis, wann immer es die Zeit zulässt. Der "Zuagroaste" lebt im äußersten Münchener Westen.

Kompaktinfos zur Person:

Kontakt:

Tel. +49 89 898261-20
Fax +49 89 898261-33
E-Mail: ramon.kadel@handwerk-magazin.de

Social Media:
© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen