Das beste Franchisesystem finden

Zugehörige Themenseiten:
Franchise

Franchise kann sich auf für Handwerker lohnen. Damit sich die eingezahlten Gebühren für Sie als Partner rechnen, sollten Sie jedoch die folgenden vier Punkte vor dem Einstieg genau prüfen.

„Wenn der ­Erfolg stimmt, ist die Höhe der Gebühren nahezu egal.“ Martin Ahlert, Leiter des „Internationalen Centrums für Franchising und Cooperation“. – © Ahlert

Das beste System finden

Geschäftskonzept

Eine tragfähige Geschäftsidee, idealerweise in Kombination mit einer Alleinstellung im Produkt- (Beispiel: Patent) oder Dienstleistungsbereich ist die Basis für ein erfolgreiches Konzept.

Leistungsangebot

Wie hoch sind die Gebühren und was bekomme ich als Partner dafür? Entscheidend für die Bewertung ist nicht die absolute Höhe, sondern das dahinter steckende Leistungsangebot.

Partnerzufriedenheit

Fragen Sie vor dem Eintritt in ein Sytem mindestens fünf Partner nach ihrer Zufriedenheit. Manche Systeme bieten auch an, einen Tag zur Probe in einem Betrieb mitzuarbeiten. Nutzen Sie die Chance zum Blick hinter die Kulissen unbedingt!

Franchisevertrag

Ein fair formulierter Vertrag, der die Rechte und Pflichten von Franchise-Geber und -Nehmer genau regelt, ist Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Die im Deutschen Franchiseverband organisierten Systeme (Vollmitglieder) erfüllen die verbandseigenen Qualitätskriterien.