Prof. Dr. Werner Rössle: Experte für Betriebswirtschaftslehre

Zugehörige Themenseiten:
BusinessWISSEN

Werner Rössle, Diplom-Kaufmann, war bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden Prorektor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart und zugleich Dekan der Fakultät Wirtschaft und Leiter des von ihm gegründeten Studiengangs Betriebswirtschaftslehre-Handwerk.

Werner Rössle: Experte für Betriebswirtschaftslehre. – © Christiane Klebig

Professor Dr. Rössle absolvierte nach dem Abitur eine kaufmännische Lehre bei einer Großbank in Stuttgart und studierte nach einer Praxisphase Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen an den Universitäten Tübingen und Erlangen-Nürnberg. Dem Abschluss als Diplom-Kaufmann folgte nach einer Tätigkeit in der Lehrfirma die Promotion an der Universität Stuttgart im Fach Betriebswirtschaftslehre. Als Akademischer Oberrat war Dr. Rössle am Betriebswirtschaftlichen Institut der Universität Stuttgart in der Lehre wissenschaftlich und als Gutachter praxisorientiert tätig.

Seit 1971 bis heute ist Dr. Rössle als Dozent und ab 1992 als Studienleiter an der von der Handwerkskammer Region Stuttgart gegründeten und von ihm mit aufgebauten Akademie des Handwerks tätig. Ab 2001 zeichnet er als Studienleiter der Landesakademie des Handwerks Baden-Württemberg verantwortlich.

Am 1. September 1988 begann Dr. Rössle an der damaligen staatlichen Berufsakademie in Stuttgart mit dem Aufbau des Studiengangs Handwerk, dem einzigen dualen Studiengang mit Abschluss zum Diplom-Betriebswirt im Bereich des Handwerks. Dr. Rössle zeichnete für die betriebswirtschaftliche Ausbildung von Abiturienten im dualen System mit einer abgeschlossenen Handwerkslehre verantwortlich. Diese Ausbildung ist Grundlage für Führungskräfte, Existenzgründer, Betriebsübernehmer und Nachfolger im Handwerk und Mittelstand. Auch nach seinem offiziellen Ruhestand ist er weiterhin als Dozent und Studienleiter an der Akademie des Handwerks der Handwerkskammer Region Stuttgart und als Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Stuttgart aktiv. Überdies ist er ehrenamtlicher Koordinator für Fundraising und Sponsoring an der DHBW in Stuttgart.

Dr. Rössle ist Autor von Fachbüchern, Beiträgen in Sammelwerken und Fachzeitschriften, übt Vortrags- und Seminartätigkeiten aus und begleitet Forschungsprojekte in Handwerk und Mittelstand.

Rössle ist Mitherausgeber der handwerksorientierten Lehr- und Lernbuchreihe „Kompetenzen zum Erfolg“ des Verlags Holzmann Medien.

In der exklusiven Webinarreihe BusinessWISSEN – Kompetenzen zum Erfolg von handwerk magazin zeichnet sich Rössle für das Thema „Kalkulatorische Kosten – Auch bei Konkurrenzdruck notwendig? verantwortlich.