Anleitung Wichtige Angaben und Gestaltung von Geschäftsbriefpapier

Aller Digitalisierung zum Trotz:
Geschäftliche Briefe werden nach wie vor täglich zu Tausenden verschickt. Im Jahr 2017 beförderte die Deutsche
Post insgesamt rund 18,5 Milliarden Briefe. Das Geschäftsbriefpapier
ist dabei das Aushängeschild eines jeden Unternehmens. Gerade junge Handwerksunternehmen
und Start-ups sollten bei der Gestaltung des Briefpapiers Sorgfalt walten
lassen, da es sich sofort auf das Image einer Firma auswirken kann. Welche
Dinge es bei der Gestaltung eines geschäftlichen Briefpapiers zu beachten gilt,
zeigt Britta Zurborn, Marketing Managerin bei Cewe-Print.de in unserer Anleitung zum Download.

Nutzen: Mit Hilfe der Anleitung „Wichtige Angaben und Gestaltung von Geschäftspapier“ können Sie Schritt für Schritt alle wichtigen Aspekte von gutem Geschäftspapier durchgehen und vergessen keine Details bei den nötigen Angaben und der Gestaltung.

Themenfeld: Betrieb, Marketing, Geschäftsbriefe, Adressmanagement, Dokumente, Werbemittel, Briefpapier, Geschäftsbriefpapier

Zielgruppe: Alle Unternehmer und Handwerksunternehmer, die ihr Geschäftsbriefpapier optimieren möchten oder sich als Start-up über das erste Briefpapier für Geschäftsbriefe Gedanken machen.

Inhalt: Mit Hilfe der Anleitung „Wichtige Angaben und Gestaltung von
Geschäftspapier“ können Sie Schritt für Schritt alle wichtigen Aspekte
von gutem Geschäftspapier durchgehen und vergessen keine Details bei den
nötigen Angaben und der Gestaltung. Konkret geht es um übersichtliche Anordnung, die nötigen Pflichtangaben, Einhaltung des Corporate Designs und die Wahl des richtigen Papiers sowie der geeigneten Farbe. Haben Sie alle fünf Punkte durchgearbeitet, ist Ihr Geschäftsbriefpapier qualitativ auf höchstem Niveau.

get_app Download

get_app Information

  • Datum: 20. Juni 2018
  • Dateiformat: pdf
  • Dateigröße: 80,75 kB
  • Quelle: Britta Zurborn/ Marketing Managerin bei Cewe-Print
  • Seitenanzahl: 3

Beschreibung

Aller Digitalisierung zum Trotz:
Geschäftliche Briefe werden nach wie vor täglich zu Tausenden verschickt. Im Jahr 2017 beförderte die Deutsche
Post insgesamt rund 18,5 Milliarden Briefe. Das Geschäftsbriefpapier
ist dabei das Aushängeschild eines jeden Unternehmens. Gerade junge Handwerksunternehmen
und Start-ups sollten bei der Gestaltung des Briefpapiers Sorgfalt walten
lassen, da es sich sofort auf das Image einer Firma auswirken kann. Welche
Dinge es bei der Gestaltung eines geschäftlichen Briefpapiers zu beachten gilt,
zeigt Britta Zurborn, Marketing Managerin bei Cewe-Print.de in unserer Anleitung zum Download.

Nutzen: Mit Hilfe der Anleitung „Wichtige Angaben und Gestaltung von Geschäftspapier“ können Sie Schritt für Schritt alle wichtigen Aspekte von gutem Geschäftspapier durchgehen und vergessen keine Details bei den nötigen Angaben und der Gestaltung.

Themenfeld: Betrieb, Marketing, Geschäftsbriefe, Adressmanagement, Dokumente, Werbemittel, Briefpapier, Geschäftsbriefpapier

Zielgruppe: Alle Unternehmer und Handwerksunternehmer, die ihr Geschäftsbriefpapier optimieren möchten oder sich als Start-up über das erste Briefpapier für Geschäftsbriefe Gedanken machen.

Inhalt: Mit Hilfe der Anleitung „Wichtige Angaben und Gestaltung von
Geschäftspapier“ können Sie Schritt für Schritt alle wichtigen Aspekte
von gutem Geschäftspapier durchgehen und vergessen keine Details bei den
nötigen Angaben und der Gestaltung. Konkret geht es um übersichtliche Anordnung, die nötigen Pflichtangaben, Einhaltung des Corporate Designs und die Wahl des richtigen Papiers sowie der geeigneten Farbe. Haben Sie alle fünf Punkte durchgearbeitet, ist Ihr Geschäftsbriefpapier qualitativ auf höchstem Niveau.

Zusätzliche Informationen

Seitenanzahl

3