Anleitung BusinessWISSEN: Multi-Channel-Marketing – Was der Kunde heute erwartet

Multi-Channel-Marketing (Mehr-Kanal-Marketing) bedeutet:

  1. All jene Informations- und Kommunikationskanäle nutzen, zu denen potenzielle Kunden Zugang haben oder sich beschaffen können.
  2. All jene Absatzkanäle (Vertriebswege) nutzen, über die der Kunde die gewünschten Produkte und Dienstleistungen später erwerben kann.
  3. Ein für alle ausgewählten Kanäle umfassendes Multi-Channel-Marketing-Konzept entwickeln, koordiniert umsetzen und im Hinblick auf seine Effizienz kontrollieren!

Inhalt:
Veränderungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie, in der
Demografie, der soziologischen und sozialen Gesellschaftsstrukturen
sowie im gewerblichen und privaten Kaufverhalten erfordern auch in
Handwerksunternehmen eine veränderte Kundenansprache.

Nutzen: Mit der Anleitung können Sie auf die veränderten Kundenanforderungen reagieren.

Themenfeld: Betrieb, Marketing

Zielgruppe:
Handwerksunternehmer, Betriebswirte des Handwerks
get_app Download

get_app Information

  • Datum: 5. Juli 2017
  • Dateiformat: pdf
  • Dateigröße: 272,68 kB
  • Quelle: Dr. Heinz Stark
  • Seitenanzahl: 16

Beschreibung

Multi-Channel-Marketing (Mehr-Kanal-Marketing) bedeutet:

  1. All jene Informations- und Kommunikationskanäle nutzen, zu denen potenzielle Kunden Zugang haben oder sich beschaffen können.
  2. All jene Absatzkanäle (Vertriebswege) nutzen, über die der Kunde die gewünschten Produkte und Dienstleistungen später erwerben kann.
  3. Ein für alle ausgewählten Kanäle umfassendes Multi-Channel-Marketing-Konzept entwickeln, koordiniert umsetzen und im Hinblick auf seine Effizienz kontrollieren!


Inhalt:
Veränderungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie, in der
Demografie, der soziologischen und sozialen Gesellschaftsstrukturen
sowie im gewerblichen und privaten Kaufverhalten erfordern auch in
Handwerksunternehmen eine veränderte Kundenansprache.

Nutzen: Mit der Anleitung können Sie auf die veränderten Kundenanforderungen reagieren.

Themenfeld: Betrieb, Marketing

Zielgruppe:
Handwerksunternehmer, Betriebswirte des Handwerks

Zusätzliche Informationen

Seitenanzahl

16