Mustervorlage Abfindungsvergleich / Kündigungsschutzklage



Der Arbeitgeber, der sich nicht sicher ist, ob die ausgesprochene Kündigung als rechtswirksam anerkannt wird, ist bereit, dem Arbeitnehmer eine Abfindung zu zahlen. Der Arbeitnehmer muss dafür bereit sein, die Kündigung zu akzeptieren, ohne dass das Gericht über eine Wirksamkeit der Kündigung entscheiden muss. Hier finden Sie eine Mustervorlage für eine Kündigungsschutzklage des Arbeitnehmers und einen Abfindungsvergleich als Download.

Nutzen: Mithilfe der Mustervorlagen „Abfindungsvergleich“ und „Kündigungsschutzklage“ haben Sie sowohl als Arbeitgeber als auch als Arbeitnehmer die passende Vorlage für die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses zur Hand.

Themenfeld: Kündigung, Kündigungsschutz, Abfindung, Arbeitsrecht

Zielgruppe: Chefs und Handwerksunternehmer, die mit Ihren Mitarbeitern eine Abfindung aushandeln möchten sowie Arbeitnehmer, die eine Kündigungsschutzklage aufsetzen möchten.

Inhalt: Mithilfe der Mustervorlagen „Abfindungsvergleich“ und
„Kündigungsschutzklage“ haben Sie sowohl als Arbeitgeber als auch als
Arbeitnehmer die passende Vorlage für die Beendigung eines
Arbeitsverhältnisses zur Hand. Einfach die Kontaktdaten von Ihnen sowie die des Arbeitnehmers bzw. Arbeitgebers ausfüllen, die fehlenden Daten in den Lückentext eintragen und unterschreiben – und schon halten Sie eine gültige Kündigungsschutzklage oder eine gültigen Abfindungsvergleich in Ihren Händen.


get_app Download

get_app Information

  • Datum: 17. Oktober 2017
  • Dateiformat: pdf
  • Dateigröße: 797,36 kB
  • Quelle: Anna Rehfeldt, Rechtanwältin
  • Seitenanzahl: 7

Beschreibung

Der Arbeitgeber, der sich nicht sicher ist, ob die ausgesprochene Kündigung als rechtswirksam anerkannt wird, ist bereit, dem Arbeitnehmer eine Abfindung zu zahlen. Der Arbeitnehmer muss dafür bereit sein, die Kündigung zu akzeptieren, ohne dass das Gericht über eine Wirksamkeit der Kündigung entscheiden muss. Hier finden Sie eine Mustervorlage für eine Kündigungsschutzklage des Arbeitnehmers und einen Abfindungsvergleich als Download.

Nutzen: Mithilfe der Mustervorlagen „Abfindungsvergleich“ und „Kündigungsschutzklage“ haben Sie sowohl als Arbeitgeber als auch als Arbeitnehmer die passende Vorlage für die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses zur Hand.

Themenfeld: Kündigung, Kündigungsschutz, Abfindung, Arbeitsrecht

Zielgruppe: Chefs und Handwerksunternehmer, die mit Ihren Mitarbeitern eine Abfindung aushandeln möchten sowie Arbeitnehmer, die eine Kündigungsschutzklage aufsetzen möchten.

Inhalt: Mithilfe der Mustervorlagen „Abfindungsvergleich“ und
„Kündigungsschutzklage“ haben Sie sowohl als Arbeitgeber als auch als
Arbeitnehmer die passende Vorlage für die Beendigung eines
Arbeitsverhältnisses zur Hand. Einfach die Kontaktdaten von Ihnen sowie die des Arbeitnehmers bzw. Arbeitgebers ausfüllen, die fehlenden Daten in den Lückentext eintragen und unterschreiben – und schon halten Sie eine gültige Kündigungsschutzklage oder eine gültigen Abfindungsvergleich in Ihren Händen.

Zusätzliche Informationen

Seitenanzahl

7