Neue Motive für Imagekampagne

Von Ende Mai bis Anfang Juni führt kein Weg an der „Wirtschaftsmacht. Von nebenan.“ vorbei: Die Imagekampagne des deutschen Handwerks wirbt wieder konzentriert mit bundesweiten Werbeschaltungen in TV, Print, Online und auf Großplakaten.

Neue Motive für Imagekampagne

Der TV-Spot zeigt vom 24. Mai bis zum 13. Juni erneut allen Fernsehzuschauern, wie die Welt ohne Handwerk aussähe.

Darüber hinaus werden in allen Bundesländern Großplakate geschaltet.

Parallel dazu machen Anzeigen in überregionalen Zeitungen auf das Handwerk aufmerksam.

Im Internet wirbt die Kampagne auf reichweitenstarken Onlineportalen mit Bannern und Verlinkungen zu handwerk.de .

Aktuelle Werbung im WM-Fieber

Auch bei den neuen Plakat- und Anzeigenmotiven setzt die Imagekampagne des Handwerks wieder auf ein Augenzwinkern.

„Selbst bei einem 0:0 haben wir zwei Tore gemacht“, lautet der Spruch zu einem der Motive. Zu sehen sind darauf zwei Handwerker, die ein Fußballtor durch ein Stadion tragen.

„Unser Team hat 5 Millionen Profis. Und alle kommen aus der eigenen Jugend“, so ein weiterer Werbespruch, der ebenfalls die bevorstehende Fußballweltmeisterschaft aufgreift.


Weitere Informationen zur Imagekampagne sowie eine Fotostrecke mit den neuen Motiven finden Sie bei den Kollegen auf deutsche-handwerks-zeitung.de .