BdHOstfriesland Mentaltrainer rüttelt Schüler auf

Frank Wilde will vor ostfriesischen Schülern in der Arena sprechenUnter dem Motto „Deine Chance im Handwerk“ laden die Betriebswirte des Handwerks Ostfriesland e.V. und die Handwerkskam-mer für Ostfriesland unter der Schirmherrschaft des Auricher Bürger-meisters Heinz-Werner Windhorst Schülerinnen und Schüler der achten bzw. neunten Jahrgangsstufe ein.

BdHOstfriesland

Mentaltrainer rüttelt Schüler auf

Frank Wilde zählt zu den bekanntesten und außergewöhnlichsten Erfolgstrainern und Top-Keynote Speakern im deutschsprachigen Raum. Er ist bekannt geworden durch RTL, N24 und SAT 1. Er bringt mentales Wissen genial und enorm wirksam rüber – einfach, nachvollziehbar und mit hohem unterhalterischen Wert.

Der gebürtige Hamburger wirbelt in seinen Vorträgen umher, gestikuliert, reißt Witze und erklärt Erfolgstechniken sowie wissenschaftliche Erkenntnisse spielerisch einfach. Frank Wilde verfügt über eine wachrüttelnde Sprache, die nachhaltig zum Handeln bewegt. Seine Methoden und seine Gedanken sind schwarz auf weiß nachzulesen in seinem Bestseller „Beweg Deinen Arsch“. Dieser Top-Keynote Speaker wird die Zuhörerinnen und Zuhörer begeistern.

Die ostfriesischen Schulen werden in den nächsten Tagen Einladungen zu diesem außergewöhnlichen Motivationstag erhalten. Er findet statt am Dienstag, 16. März, um 9 Uhr in der Sparkassen-Arena Aurich. „Der demografische Wandel wird auch Ostfriesland erreichen. Da sind neue Wege gefragt, die Jugend fürs Handwerk zu begeistern“, sagt Kammer-Hauptgeschäftführer Peter-Ulrich Kromminga. Hermann Krüger, 2. Bundesvorsitzender der Betriebswirte und Regionalvorsitzender Klaus Peters sehen auch die Mitwirkung ihres Vereins als zwingend an: „Das Handwerk bietet viele zukunftsfeste Berufe – wir müssen es den jungen Menschen aber klar sagen.“ Hier setzt auch die jetzt gestartete Imagekampagne des Handwerks an: „Was wäre das Leben ohne Handwerk – Mist!“