Glückliche Kunden im Handwerk

Handwerksbranchen punkten mit zufriedenen Kunden. Deutsche Augenoptiker und Autowerkstätten liegen auf Spitzenplätzen der Kundenzufriedenheit. Das ergab die Langzeitstudie Kundenmonitor Deutschland 2010.

augenoptiker
Kostenlose Zweitbrillen sollten Optiker nach einem neuen BGH-Urteil nicht mehr bewerben. -

Den Optikern gelang es ihre Bestnote 1,92 aus dem Vorjahr zu halten. Eine Steigerung von zwei Punkten auf 1,91 schafften dagegen die Autowerkstätten. Beide Branchen überzeugten durch gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. An erster und zweiter Stelle der Studie stehen Online-Buchversand und Online-Versandapotheken.

Das Forschungsinstitut Service Barometer AG befragte rund 32000 Verbraucher zu verschiedenen Aspekten der Kundenzufriedenheit in 30 Dienstleistungsbranchen. „Viele Unternehmen richten ihre Konzepte zur Steigerung der Kundenzufriedenheit immer noch zu stark auf reine Preisvorteile aus“, beschreibt Studienleiter Matthias Metje den Grund, warum anderer Branchen nur niedrigere Plätze erreichten. „Kundenbegeisterung entsteht dagegen häufig nicht über die günstigen Preise, sondern über eine Top-Leistung zu einem günstigen Preis“, so Metje. Mit dieser Einschätzung können auch Betriebe aus anderen Sektoren ihre Kundenzufriedenheit verbessern. dw

Tipp: Ermitteln Sie mit der Checkliste, wie zufrieden die Kunden mit Ihrem Betrieb wirklich sind.

© handwerk-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen