Finanzierung -

Finanzierung: Frisches Geld einsammeln

Wer über einen Schwarm finanziert, bekommt nicht nur Kapital, sondern oft auch neue Kunden. Denn die Marketingaktivitäten, die Geldgeber anlocken sollen, erhöhen insgesamt die Aufmerksamkeit. Um Geldgeber zu finden, verteilte die Genusswerkstatt Backwaren in der Nachbarschaft, besuchte ansässige Firmen und postet jeden Fortschritt über Facebook. Heute kann sich Inhaberin Eckhold vor Anfragen kaum noch retten. „Es war viel Arbeit und wir haben lange gezittert“, so ihr Resümee, „aber die Mühe hat sich gelohnt.“

Weitere Downloads zu diesem Artikel
  • Crowdfinanzierung für Handwerker (PDF, 79 kB)

    Je nach Höhe des Finanzbedarfs gibt es verschiedene Formen und Anbieter für die Crowdfinanzierung. Dabei unterscheiden sich die Portale nach angesprochenen Zielgruppen, Kreditsummen, Voraussetzungen und mehr...

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen