Markt -

Bayern: Frauenpower für die Handwerksjunioren

Die Handwerksjunioren in Bayern haben eine neue Vorsitzende: Bei der Mitgliederversammlung in Coburg wurde Friseurmeisterin Susan Matz aus Schwabach einstimmig zur neuen Landesvorsitzenden gewählt. Sie löst Maler- und Lackierermeister Jens Beland ab, der die Handwerksjunioren acht Jahre erfolgreich führte.

Die neue Vorsitzende - die wie ihre übrigen Vorstandskollegen für zwei Jahre gewählt wurde - hat sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit mit den bayerischen Handwerkskammern weiter auszubauen und neue Mitglieder für die Handwerksjunioren zu gewinnen.

Komplettiert wird der neue Vorstand von Fotografin Ulrike Präcklein (2. Vorsitzende), Augenoptikerin Christin Jurisch (Schatzmeisterin), Schreinermeister Jonas Kessler (Schriftführer) und Schreinermeister Daniel Knauer (Pressesprecher).

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

groesa-maja

starkes team

Das ist Frauenpower pur. Starke und noch dazu sympathische Mannschaft, super Landeskongress letztes Wochenende in Coburg. Wer nicht dabei war hat was verpasst. -)
Grüße Groesa-maja

groesa-maja

starkes team

Das ist Frauenpower pur. Starke und noch dazu sympathische Mannschaft, super Landeskongress letztes Wochenende in Coburg. Wer nicht dabei war hat was verpasst. -)
Grüße Groesa-maja

groesa-maja

starkes team

Das ist Frauenpower pur. Starke und noch dazu sympathische Mannschaft, super Landeskongress letztes Wochenende in Coburg. Wer nicht dabei war hat was verpasst. -)
Grüße Groesa-maja