Styleguide -

Styleguide Barbara Mühldorfer: "Bei mir trifft in Sachen Mode Tradition auf Moderne"

Fasziniert von Mode, besuchte Barbara Mühldorfer (25) aus München die Modefachschule Sigmaringen und wurde nach dreieinhalb Jahren Maßschneidermeisterin.

Themenseite: Styleguide

Vita Barbara Mühldorfer

Fasziniert von Mode, besuchte Barbara Mühldorfer (25) aus München die Modefachschule Sigmaringen und wurde nach dreieinhalb Jahren Maßschneidermeisterin. Insbesondere die historische Mode weckte ihr Interesse: Als Prüfungsleistung entwarf sie ein Dirndl mit Janker und für die Abschluss-Modenschau eine von Militäruniformen inspirierte Kollektion. Anschließend machte sie ein Praktikum in einer Trachtenmanufaktur in Garmisch-Partenkirchen. Derzeit ist sie Kostümassistentin in einem Münchner Theater und bereitet nebenbei ihre Selbstständigkeit als Modedesignerin vor.

Kunterbunter Kurzmantel

Kurzmantel Barbara Mühldorfer

Die Jung-Designerin kombiniert nur allzu gern Schlichtes mit Knalligem, Feminines mit Maskulinem, und so treffen bei ihrem Outfit bunte Schmetterlinge auf schwarze Basics. Natürlich ist der Kurzmantel eine Eigenkreation. Der Stoff ist ein Jacquard – eigentlich ein Möbelstoff. Gekauft hat sie ihn auf einem Pariser Stoffmarkt, nachdem sie bei einer Ausstellung von Dior war.

.

.

.

Hölzerne Haarspange

Haarspange Barbara Mühldorfer

Nahezu unscheinbar sitzt sie im haselnussbraunen Haar und doch hält sie die obersten Haarpartien alle gut zusammen. Im Nu sitzt die Frisur für den Tag. Die schlichte Haarspange aus Holz in Form eines Dreiecks kaufte Mühldorfer bei einem gemeinsamen Bummel mit einer Freundin über den
Schwabinger Weihnachtsmarkt.

.

.

.

.

Schwarze Basics

Schwarze Basics Barbara Mühldorfer

Tendenziell mag es die junge Designerin bei ihren eigenen Looks eher schlicht. In diesem Fall sind die Basics mit der Röhrenjeans von Esprit und dem ärmellosen Top aus Feinripp und mit groben Spitzen-Applikationen am Ausschnitt in schlichtem Schwarz gehalten. Weil ihr Nachhaltigkeit wichtig ist, stammt das Oberteil aus einem Second-Hand-Shop.

.

.

.

.

Uhr & Ring

Uhr u Ring Barbara Mühldorfer

Generell trägt Mühldorfer nur wenig Schmuck – bis auf zwei Teile! Den mit grünen Steinen besetzten Ring hat sie vor mehr als zehn Jahren gemeinsam mit ihren Eltern auf einem Antikmarkt gekauft. Und die Uhr, die sie einst von der Oma ihres Freundes erbte, stammt von einem der ersten Modeschöpfer der Neuzeit: Pierre Cardin.

.

.

Derbe Boots

Derbe Boots Barbara Mühldorfer

Die schweren Halbstiefel aus Echtleder von Dr. Martens sind ihre neueste modische Errungenschaft. Sowohl Look als auch Komfort schätzt Mühldorfer sehr: „Die werden getragen, bis sie auseinander-fallen!“

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen