Mustervertrag Aufhebungsvertrag

Es gibt sicherlich angenehmere Situationen für einen Chef, aber ab und zu müssen sich auch Handwerksunternehmer von einem Ihrer Mitarbeiter trennen. Dabei ist ein Aufhebungsvertrag eine elegante Alternative zur Kündigung. Die Trennung im gegenseitigen Einvernehmen hat aber auch ihre Tücken. Damit bei der Erstellung eines Aufhebungsvertrags alles korrekt abläuft, haben wir für Sie hier einen Mustervertrag "Aufhebungsvertrag" zur Verfügung gestellt.

Nutzen: Mit dem Mustervertrag "Aufhebungsvertrag" haben Sie eine gute Vorlage für einen Aufhebungsvertrag zur Verfügung, den Sie schnell und unkompliziert ausfüllen können.

Themenfeld: Arbeitsrecht, Arbeitsvertrag, Kündigung

Zielgruppe: Alle Unternehmer und Handwerksunternehmer, die sich von einem Ihrer Mitarbeiter trennen wollen oder müssen.

Inhalt: Mit dem Mustervertrag "Aufhebungsvertrag" haben Sie eine gute Vorlage für einen Aufhebungsvertrag zur Verfügung, den Sie schnell und unkompliziert ausfüllen können. Einfach die Daten Ihrer Firma sowie die des Mitarbeiters einfügen, den Lückentext ausfüllen und unterschreiben - und schon halten Sie einen gültigen Aufhebungsvertrag in Ihren Händen. Der Mustervertrag gliedert sich dabei in die Paragrafen "Beendigung des Arbeitsvertrags", "Freistellung", "Abfindung", "Verschwiegenheit", "Beendigungsmodalitäten", "Zeugnis", "Versicherungen", "Funktionsbegriffe" und "Schlussbestimmungen". Alle Aspekte sind zudem als Fußnoten verständlich und ausführlich erklärt.

Die Vereinbarung ist ein Formulierungsbeispiel und dient als erste Orientierung zur Unterstützung in der betrieblichen Praxis. Alternative Formulierungen, Ergänzungen und Änderungen sind nach den Vorstellungen der Beteiligten möglich.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen