Anleitung Aufbewahrungsfristen

Die Unterlagen zur Besteuerung sind sorgfältig zu archivieren. Wenn beispielsweise aufgrund einer Betriebsprüfung die Festsetzungsverjährung hinausgeschoben wird, verlängert sich die Aufbewahrungspflicht.

Die jeweilige Frist beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres, indem zuletzt Aufzeichnungen für dieses Geschäftsjahr erfolgt sind. Verzeichnis wichtiger Unterlagen mit geltenden Aufbewahrungsfristen in Jahren finden Sie in dieser Arbeitshilfe von A wie Angebote bis Z wie Zollbelege.

Nutzen: Die Arbeitshilfe zeigt auf, wie lange wichtige Steuerunterlagen mindestens sorgfältig zu archivieren sind. Bei der nächsten Betriebsprüfung werden die Finanzbeamten darauf im Zweifel zurückgreifen wollen.

Themenfeld: Steuer und Recht

Inhalt:
Aufstellung der aktuellen Fristen


  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen