Mustervertrag Arbeitsmittelüberlassung, vertragliche Vereinbarung

Wenn Arbeitnehmern überlassene Arbeitsmittel auch privat genutzt werden dürfen, müssen diese Sachbezüge zusätzlich zum Bruttoarbeitsentgelt hinzugerechnet werden. Für den Fall einer Herausgabeklage sollten die Gegenstände möglichst exakt benannt werden.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen