Marktübersicht Angebote für Betriebshaftpflicht Dachdecker

Dieses Szenario haben wir zugrunde gelegt: Dachdecker; Versicherungsbeginn August 2018; Laufzeit 1 Jahr. 1 Inhaber; 5 Mitarbeiter (3 Vollzeit, 2 Teilzeit, davon 0 geringfügig Beschäftigte); Unternehmensform: GmbH; Meisterbetrieb, Vorversicherung (Allianz), selbst gekündigt; keine Vorschäden; Lohn: insgesamt 150.000 Euro/Jahr (inkl. Lohn Inhaber 30.000 €); Umsatz: 250.000 Euro/Jahr; Laufzeit: 1 Jahr; keine Tätigkeiten an asbestbelasteten Gebäuden als Sachverständiger; keine Flachdacharbeiten, keine Vergabe von eigenen Kundenaufträgen an Subunternehmen; keine Leiharbeiter; kein Import von Waren aus Nicht-EU-Ländern; keine Lagerung von umweltgefährdenden Stoffen; keine Tätigkeiten im Ausland; kein Verleih von Arbeitsgeräten.

Nutzen: Übersicht der Angebote von Vergleichsportalen

Themenfeld: Finanzen und Versicherungen, Betriebsversicherungen

Zielgruppe: Dachdeckerbetriebe

Inhalt: Dargestellt werden die besten fünf Angebote und zu Vergleichszwecken der teuerste Tarif, den die Portale liefern.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen