ZDH und ZDB 185 Jahre bis Wohnungen saniert sind

„Bei dem jetzigen Sanierungstempo brauchen wir 185 Jahre, bis der gesamte Wohnungsbestand saniert ist“, sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes Karl Robl. Nur wenn deutlich mehr in die energetische Sanierung investiert wird, seien die ehrgeizigen Klimaschutzziele der Bundesregierung erreichbar.

ZDH und ZDB

185 Jahre bis Wohnungen saniert sind

Vor diesem Hintergrund haben der Zentralverband des Deutschen Handwerks und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes ein gemeinsames Positionspapier „Klima schützen – Konjunktur stützen.“ erarbeitet und den politisch Verantwortlichen vorgelegt. Die beiden Verbände fordern rasch wirksame Impulse, um die Energieeffizienz im Gebäudebestand zu verbessern. Dazu wurden Vorschläge entwickelt, die gleichzeitig geeignet sind, die schwieriger werdende konjunkturelle Entwicklung im Bau – und Ausbaugewerbe zu stützen. Im Einzelnen lauten die Forderungen:

– Energiesparprämie einführen

– Eine bessere Förderung im Rahmen der KfW-Programme

– Sanierungen im Mietwohnungsbestand beschleunigen