Mitarbeiter -

Workers Cast - Talk Fördergelder speziell für Mitarbeiter: Interview mit Philipp Jung und Lars Gräfe

Egal, ob Unternehmer neue Mitarbeiter einstellen oder bestehende besser schulen lassen möchten: Es gibt dafür Fördermöglichkeiten. Allerdings werden viele kaum abgerufen. Deshalb erklären die Experten Philipp Jung und Lars Gräfe in diesem Workers Cast, welche Möglichkeiten es für Handwerksunternehmer gibt.

Topic channels: TS Workers Cast - Talk und TS Fördermittel

Einstellung, Weiterbildung, Eingliederung: Die Liste an Fördermöglichkeiten für Handwerksunternehmer und ihre Mitarbeiter ist ebenso lang, wie unbekannt. Viele Chefs nutzen die Möglichkeiten in diesem Bereich kaum aus. Das sollten sie ändern. Hilfe dabei gibt es in diesem Workers Cast: Die Experten Philipp Jung und Lars Gräfe, erklären genau, welche Förderungen es für Handwerksunternehmen gibt und wie man sie bekommt.

Vielfältige Fördermöglichkeiten

Mit Fördermöglichkeiten kennen sich Philipp Jung und Lars Gräfe bestens aus: Jung arbeitete zwölf Jahre lang als Personaler in einem Unternehmen; Jung elf Jahre bei der Agentur für Arbeit im Bereich Förderungen. Ihre Expertise haben sie dann zusammengelegt, um das Beratungsunternehmen Gräfe & Jung in Hagen zu gründen. Dort erhalten Unternehmen Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Fördergeldern. In dieser Podcast-Folge verraten die Experten aber schon einige Tipps, welche Budgets es gibt und wie Unternehmer an sie herankommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Homepage von Philipp Jung und Lars Gräfe: https://www.graefe-jung.de

Mentoring-Programm von Jörg Mosler: Strategiegespräch

Mission Mitarbeitergewinnung: das neue digitale Seminarevent

Direktlink zum Workers Cast via iTunes:  https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2

Workers Cast - Gräfe und Jung

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen