Betrieb -

Workers Cast - Talk Texte, die verkaufen: Interview mit Simone Domahs

Anbiedernde Anfragen, verschachtelte Sätze, altbackene Formulierungen: Im Email- und Briefverkehr schreiben viele Handwerker Texte, die Kunden eher abschrecken als anziehen. Wie sie das ändern können, verrät die Professionelle Texterin Simone Domahs im Workers Cast.

Themenseite: Workers Cast - Talk

Wer ein Unternehmen leitet, der muss auch Texte schreiben: auf der Homepage, in den Mails, in Briefen. Viele Unternehmer messen diesen Texten kaum Bedeutung bei. Dabei können sie darüber entscheiden, ob der Betrieb die Kunden oder Mitarbeiter anzieht oder nicht. Worauf Handwerksunternehmer beim Texten achten sollten, erfahren sie in diesem Interview mit der Profi-Texterin Simone Domahs.

Ansprechend ansprechen

Simone Domahs ist Verkaufstexterin und weiß genau, wie Unternehmer Texte schreiben können, die verkaufen. Als ehemalige Mitarbeiterin in Einzelhandel und Finanzvertrieb hat sie jahrelang Erfahrung im Verkauf gesammelt. Im Interview spricht Domahs darüber, worauf Handwerker beim Texten achten müssen: Welche Texte sind für den Verkauf entscheidend? Welche Formulierungen schrecken Kunden ab? Und mit welchem Trick vermeiden Sie überholte Floskeln? Wer seine Texte auf Vordermann bringen möchte, sollte sich den Workers Cast anhören.

Das könnte Sie auch interessieren

Simone Domahs Homepage: https://simo-werbetext.de

Simone Domahs Buch: https://verkaufstexte-vorlagen.de

Simone Domahs Buchtipp: https://joerg-mosler.lpages.co/fachkraefteformel

Der neue #1 Bestseller „CHEFSACHE MENSCH“: http://bit.ly/chefsache-mensch

Meine Facebook-Gruppe „Mitarbeitergewinnung im Handwerk“: http://bit.ly/mitarbeitergewinnung-gruppe

Direktlink zum Workers Cast via iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2

Workers Cast - Simone Domahs

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen