Betrieb -

Oberbekleidung Winterhose: Die Jeans mit dem Kuschelfaktor

Wenn die Temperaturen sinken wandert die Jeans oft in den Schrank – meist hält sie einfach nicht warm genug. Mit der neuen Winter Stretch-Jeans will Anbieter Engelbert Strauss zeigen, dass es auch anders geht: Die wärmende Innenseite soll auch an kalten Tagen einen zuverlässigen Kälteschutz gewährleisten.

Themenseiten: TS Berufskleidung und TS Arbeitsschutz und Gesundheit

Da kann die Jacke noch so dick und kuschelig sein: kalte Beine sorgen beim Arbeiten im Freien schnell dafür, das der Mitarbeiter sich nicht mehr wohlfühlt und friert. Das beeinträchtigt nicht nur Wohlbefinden und Arbeitsleistung, sondern verursacht auch die ein oder andere zusätzliche Fehlzeit durch Krankheit.

Fleece-Innenseite hält Beine und Oberschenkel warm

Mit der neuen Winter 5-Pocket-Stretch-Jeans will Engelbert Strauss dafür sorgen, dass der Winter nicht zwangsläufig das Ende der Jeans-Zeit einläuten muss. Was äußerlich nach gewohnt cooler Jeans mit lässigem Straight Leg Schnitt aussieht, verbirgt im Innern den optimalen Schutz für kalte Wintertage: Die weiche, Fleece-ähnliche Innenseite der Stretch-Jeans hält Beine und Oberschenkel rundherum warm eingepackt.

Moderne Farben und viel Bewegungsfreiheit

Die Jeans mit Wärmefunktion gibt es mit angesagter Waschung in den Farben blackwashed, darkwashed und stonewashed. Der Stretch-Anteil im Materialmix garantiert laut Anbieter außerdem jede Menge Bewegungsfreiheit. Ideal ist die Jeans mit Kuschelfaktor deshalb auch für Kids, die beim Toben komfortabel und warm eingepackt bleiben. Neben Herren- und Kindermodellen gibt es die Winter Stretch-Jeans auch für Damen.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen