Schornsteinfeger: Ab sofort ist Marketing wichtig

Das Monopol ist gefallen: Seit Jahresbeginn 2013 können Hausbesitzer frei wählen, wer ihren Kamin wartet. Clevere Betriebe halten Kunden mit Marketing und nutzen die Chance, ihr Revier mit neuen Angeboten zu erweitern.

Themenseite: EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz)

Weltweit gelten sie als Glücksbringer. Ob das kommende ein erfreuliches Jahr für die Schornsteinfeger hierzulande selbst wird? Auf jeden Fall stehen einige Änderungen bevor, 2013 wird für Branche ein Jahr des Wandels.

Zum 1. Januar ändert sich das Schornsteinfeger-Handwerksgesetz, die deutschen Schornsteinfeger müssen sich ab 2013 dem Wettbewerb stellen. Hausbesitzer können künftig einen Schornsteinfeger ihrer Wahl beauftragen, der ihre Heizungsanlage regelmäßig kehrt und überprüft. Der jeweilige Bezirksschornsteinfeger, der sich bislang automatisch zugleich um Überprüfung und Wartung kümmerte, bleibt lediglich für die Kontrolle der Feuerstätte zuständig. Ein EU-Vertragsverletzungsverfahren gegen die Bundesrepublik Deutschland veranlasste die Bundesregierung zur Aufhebung des Monopols hierzulande. Der Schornsteinfeger-Bundesinnungsverband empfielt seinen deutschlandweit rund 9000 Mitgliedern deshalb, bisherige Kunden mit Marketingaktionen zu halten und mit Wegfall des Nebentätigkeitsverbots das Kundenangebot mittels Fortbildung zu erweitern.

Wettbewerbseröffnung als Chance

Franz Klumpp, Präsident des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfeger-Handwerks Baden-Württemberg, sieht die Gesetzesänderung als Chance: „Wir sehen es als Fortschritt, dass das von uns als Hemmschuh empfundene Nebentätigkeitsverbot wegfällt.“ Zusätzlich zur, seit 2008 in geringem Umfang, ab 2013 uneingeschränkt möglichen Energieberatung dürfen Schornsteinfeger künftig unter anderem selbst Kleinreparaturen durchführen, durchgerostete Rohre und verschmutzte Kessel reparieren.

Unterbeiträge zu diesem Artikel
© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen