Checkliste Was Handwerker bei der betrieblichen Altersvorsorge prüfen sollten

Eine gute Vorbereitung zahlt sich aus: Für das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge für die Mitarbeiter brauchen Handwerksunternehmer Informationen und Unterstützung. Was Arbeitgeber im Vorfeld vorbereiten und beachten sollten, erklärt Versicherungsmakler Bert Heidekamp.

 

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen