Bildergalerie: Was der perfekte Arbeitsschuh leisten muss

© Gunnar Geller
Die Testcrew: Monika Wentzien, Assistentin im Sanitär + Heizungsbetrieb Garn in Kakenstorf, hat akribisch darauf geachtet, dass die Mitarbeiter ihre Beurteilungsbögen regelmäßig ausgefüllt haben.
© Gunnar Geller
Das Testobjekt: Der mit einer wasserdichten und atmungsaktiven Goretex-Membran ausgestatte „Boreas GTX ST“ von Lowa wurde fünf Monate lang in drei Handwerksbetrieben getestet. Info unter www.lowa-work.com
© Gunnar Geller
„Der Schuh ist schön leicht und wasserdicht, während der fünf Monate sind bei mir nur die Schnürsenkel kaputt gegangen“, meint Garn-Mitarbeiter Andreas Schmidt.
© Gunnar Geller
„Nach dem Einlaufen ließ sich der Schuh wunderbar tragen, einziger Verbesserungsvorschlag wäre ein Klettverschluss zum leichteren An- und Ausziehen“, zeigt sich Garn-Mitarbeiter Bernd Haensch rundum mit dem Testmodell zufrieden.
© Gunnar Geller
„Der Schuh ist leicht und gibt dennoch einen guten Halt, ich habe mich das erste Mal in einem Schuh so richtig wohl gefühlt“, lautet das Testfazit von Garn-Mitarbeiter Max Lüders.
© Gunnar Geller
„Ich hatte früher oft Probleme mit Fußschmerzen, der Testschuh hat mich überzeugt und ich würde ihn zur Not auch komplett selber bezahlen“, meint Garn-Kundendienstmitarbeiter Olaf Cohrs.
© Gunnar Geller
„Trotz vieler Erdarbeiten und überwiegend kniender Tätigkeit ist der Schuh sehr haltbar und wasserresistent, früher habe ich pro Lehrjahr immer zwei Paar Schuhe kaufen müssen“, freut sich Garn-Azubi Olaf Ronge über die gute Qualität des Testmodells.
© Gunnar Geller
„Obwohl ich als Chef überwiegend im Büro arbeite, war das Fußklima im Testschuh trotz Fußbodenheizung immer angenehm“, fasst Garn-Chef Uwe Kammer seine Erfahrungen mit dem Testmodell zusammen.
© Gunar Geller
Nach 5 Monaten Praxiseinsatz: Ausser einer kleinen Delle an der Stahlkappe, die von einem Eisenträger stammt, gibt es beim Testschuh von Max Lüders noch keine gravierenden Abnutzungserscheinungen.