Marktübersicht Warenkreditversicherungen für Handwerksbetriebe

Die Anbieter von Kreditversicherungen gehen jetzt stärker auf die Anforderungen von Handwerksbetrieben ein und bieten hier spezielle Lösungen an. Die Warenkreditversicherung ist ein hoch spezialisierter Vertrag. Konditionen und Prämien beruhen oft auf individuellen Vereinbarungen zwischen Kunde und Versicherung. handwerk magazin hat daher die Tarife und Leistungen direkt beiden führenden Gesellschaften in Deutschland abgefragt und in einer exklusiven Übersicht zusammengestellt. Die Tabelle basiert auf den Angaben der Versicherungen.

Kreditversicherungen sind keine Standard-Policen. Die Verträge können den speziellen Anforderungen der Handwerksbetriebe angepasst werden. handwerk magazin gibt einen Überblick über die verschiedenen Versicherungsvarianten.

Nutzen: Kreditversicherungen sind keine Standard-Policen. Die Verträge können den speziellen Anforderungen der Handwerksbetriebe angepasst werden. handwerk magazin gibt einen Überblick über die verschiedenen Versicherungsvarianten.

Themenfeld: Finanzen –Betriebsversicherungen

Zielgruppe: Handwerksbetriebe, die einen Jahresumsatz zwischen einer Million und zehn Millionen Euro erwirtschaften.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen