Unternehmerfrauen im Handwerk UFH -

Unternehmerfrauen im Handwerk Umfrage: Social Media - was macht das Handwerk? Jetzt teilnehmen

Der Bundesverband der Unternehmerfrauen im Handwerk startet in Kooperation mit handwerk magazin die erste große Umfrage 2019. Das Thema: Welche Social Media-Kanäle nutzt das Handwerk? Für was? Und wie? Bis zum 5. April 2019 abstimmen!

Themenseite: Social Media

Social Media ist überall. Nochmal schnell eine lustige Situation auf der Baustelle fotografiert und bei Instagram hochgeladen. Oder auf Facebook einen Kommentar hinterlassen. Alles geht und alles wird von Handwerksbetrieben genutzt. Was fehlt, ist Wissen darüber, wie strategisch, wie umfassend und wie professionell Handwerksbetriebe ihre Social Media-Aktivitäten organisieren. Und welche Erfolge sie mit diesen Aktivitäten erzielen.

Genau das möchte der Bundesverband der UnternehmerFrauen im Handwerk in Kooperation mit handwerk magazin gerne in unserer gemeinsamen aktuellen Umfrage von Ihnen, den Unternehmerfrauen im Handwerk, erfragen: Wie 'machen' Sie Social Media in Ihrem Betrieb? Für welche Ziele nutzen Sie welche Kanäle? Wer ist bei Ihnen zuständig für diese Aktivitäten? Und wie schätzen Sie den Erfolg Ihrer Aktivitäten ein?

Die Ergebnisse sind wichtig, um Erfahrungswerte auszutauschen. Sie helfen auch, die Intensität der eigenen Bemühungen im Vergleich zum Wettbewerb einzuschätzen - und den eigenen Professionalisierungsgrad zu bewerten. handwerk magazin veröffentlicht die Umfrage-Ergebnisse in seiner Mai-Ausgabe.

Die Umfrage endet am 5. April 2019!

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit für die Umfrage!

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen