Betrieb -

TomTom: Telematik-Komplettpaket aus der Cloud

Webfleet OptiDrive 360 heißt das neue Komplettpaket von TomTom für Telematikanwendungen direkt aus der Cloud. Das Paket besteht aus Navi, Zusatzgeräten und der Software.

Themenseite: Fuhrpark

Gesamtpaket WEBFLEET OptiDrive 360, bestehend aus Navi Pro 720 und Zusatzgerät LINK 105 oder LINK 410: Die neue Lösung erfasst Reaktionszeiten und etwa Fahrt- und Stillstandszeiten. Es gibt die Möglichkeit, Effizienz-Reports für das letzte Quartal zu erstellen, die Cloud-Lösung ermittelt Fahrverstöße und tätigt Aufzeichnungen über die Zeit, die beim Kunden oder auf der Straße verbracht wurde. Ziel: „Fahrer bekommen vor, während und nach der Fahrt direktes Feedback. Durch einen verantwortungsbewussten Fahrstil können Sie Kraftstoff-, Wartungs- und Versicherungskosten und somit die Fahrzeuggesamtkosten senken“, so der Hersteller.

Beispielrechnung

Dabei gibt Tom Tom eine Beispielrechnung, die auch der Unternehmensgröße Handwerksbetrieb entspricht: „Mit LINK 105 kann ein durchschnittliches Unternehmen mit einem Fuhrpark von nur sechs Fahrzeugen jährlich über 2.000 Euro an Kraftstoffkosten einsparen. Grundlage ist eine angenommene Fahrleistung von 30.000 Kilometern im Jahr bei einem Verbrauch ohne LINK 105 von 9 Liter/100 km und einer durchschnittlichen Einsparquote von 10 Prozent der Kraftstoffkosten.“ Demnach amortisiere sich die Investition pro Fahrzeug bereits nach sechs Monaten. Und dabei spielen auch weitere Vorteile wie eingesparte Zeit durch unter anderem bessere Navigation oder schnellere Fahrtenbuchführung eine Rolle, so das Unternehmen.

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen