Betrieb -

Berufskleidung Testen Sie die neue Funktionswäsche von Tess

Was Frau oder Mann im Job „drunter“ tragen, gehört zwar nicht offiziell zur Berufskleidung, ist aber für Wohbefinden und Leistungsfähigkeit mindestens genauso wichtig. Erleben Sie jetzt, wie sich hochwertige Funktionswäsche im Vergleich zu klassischer Baumwolle anfühlt.

Themenseiten: TS Arbeitsschutz und Gesundheit und TS Berufskleidung

Die Aktion

Gemeinsam mit der Tess GmbH in München möchte handwerk magazin drei Handwerksbetrieben die Möglichkeit geben, die für den Einsatz im beruflichen Bereich konzipierte Funktionsoberbekleidung für Damen und Herren zu testen. Bewerben können sich sowohl Handwerksbetriebe, deren Mitarbeiter im Außenbereich arbeiten, als auch Betriebe, bei denen die Mitarbeiter zwischen Tätigkeiten im Innen- und Aussenbereich wechseln.

Der Testablauf

Aus allen eingehenden Bewerbungen wählen Tess und handwerk magazin drei Betriebe aus, die Testwäsche für maximal zehn Mitarbeiter pro Betrieb wird in den angeforderten Größen Anfang März an die Betriebe geschickt. Der Test läuft dann bis Mitte April, in dieser Phase sollten die Mitarbeiter die Wäsche so häufig wie möglich tragen. Nach Ablauf des Tests ist ein kurzes Feedbackgespräch geplant, in dem die Tester der Redaktion und dem Hersteller ihre Erfahrungen mitteilen.

Die Testwäsche

Die Tester können zwischen zwei Qualitäten in schwarzer Farbe wählen. Die abgebildeten Premium-Modelle mit kurzem Arm sind jeweils für Damen und Herren erhältlich, die Langarm-Platinum Modelle gibt es ausschließlich in Unisex-Größen.

  • Die Premium-Modelle mit Kurzarm haben ein Lüftungssystem mit abgestimmten Netzstrukturen und Lüftungskanälen, die die Hautfeuchte schnell nach außen ableiten, unangenehme Schweißgerüche werden durch die bakteriostatische Wirkung des eingestrickten Polypropylen reduziert.
    Einsatzzweck
    : ständiger Wechsel zwischen Warm und Kalt, entweder durch den wechselnden Einsatz bei Innen- und Außenarbeiten oder durch alternierende Anstrengungs- und Ruhephasen
  • Die Platinum-Modelle mit Langarm speichern die Hautwärme durch das verwendete Primaloft-Garn und reduzieren die Rücktrockungszeit dadurch um 40 Prozent. Das außenliegende Polyamit sorgt für hohe Abriebfestigkeit und minimiert das Pillingverhalten.
    E insatzzweck: Alle Tätigkeiten bei niedrigen Temperaturen im Außenbereich oder in kalter Umgebung (Lagerhalle etc.)
Wichtig: Alle Tester können Ihre Wäsche nach Ablauf des Tests behalten, wenn Sie der Redaktion ein Foto von sich und dem Team in Arbeitskleidung schicken, auf dem die Wäsche erkennbar zu sehen ist.

Ihre Bewerbung

Bitte laden Sie sich unser Bewerbungsformular herunter und faxen oder mailen Sie es uns ausgefüllt bis zum 20. Februar zurück! Spätere Bewerbungen können wir leider nicht berücksichtigen!

Weitere Downloads zu diesem Artikel
© handwerk-magazin.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen