Bildergalerie: Teamkleidung: Das sollten Handwerksunternehmer beachten

© MEWA
Funktionalität muss sein: Dreh- und Angelpunkt ist die Frage: Welche Tätigkeiten üben wir aus und welche Konsequenzen hat dies für die Kleiderwahl?
© MEWA
Akzeptanz im Team: Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Auswahl ihrer Arbeitskleidung mit ein. Schließlich soll auch die „zweite Haut“ optimal passen.
© Mewa
Imagefaktor: Ein einheitliches, gepflegtes Erscheinungsbild der Mitarbeiter vermittelt: Hier arbeiten Profis.
© Mewa
Schutzfunktion: Auf die Auswahl der Ausstattung wirkt sich auch aus, ob das Team Gefährdungen ausgesetzt ist.
© MEWA
Weiße Kleidung schafft dort Vertrauen, wo hohe Hygienestandards gelten wie in der Lebensmittelproduktion.