Finanzen + Versicherungen -

Steuerfreie Extras: Besser als Gehaltserhöhung

Es ist nicht leicht, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Mehr Spielraum schafft eine steuerlich begünstigte Familienförderung, nämlich ein Zuschuss vom Chef für die Kinderbetreuung.

Es ist nicht leicht, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Mehr Spielraum schafft eine steuerlich begünstigte Familienförderung, nämlich ein Zuschuss vom Chef für die Kinderbetreuung. Familienbezogene Gehaltsextras sind eine interessante Alternative zur Gehaltserhöhung, betont die Mönchengladbacher Wirtschaftskanzlei WWS. Hiervon können Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen profitieren. Das Extra kommt „brutto für netto“ bei den Mitarbeitern an, und Chefs können engagierte Kräfte stärker an das Unternehmen binden.

Das Prinzip: Leistungen des Arbeitgebers für die Unterbringung und Betreuung von nicht schulpflichtigen Kindern sind unter bestimmten Voraussetzungen steuer- und sozialversicherungsfrei.

Tipp: Ob der Betrieb die Kosten komplett oder teilweise übernimmt, ist für den Fiskus nicht von Belang. Der Arbeitnehmer muss seinem Chef den Zuschuss nachweisen. Dies kann durch einen Vertrag oder eine Rechnung geschehen.

Weitere Downloads zu diesem Artikel
  • Mitarbeiter steuerfrei motivieren (PDF, 31 kB)

    Inhalt: Mit steuerfreien Extras können Handwerksunternehmer ihre Mitarbeiter besser motivieren als mit einer Gehaltserhöhung. Es gelten aber strenge Regeln für die kleinen Anreize.Themenfeld: MitarbeiterZielgruppe: mehr...

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen