Checkliste So erkennen Sie unseriöse Unternehmensberater

Die meisten Unternehmensberater arbeiten seriös. Doch die Branche produziert leider auch schwarze Schafe. Wenn man weiß, worauf man achten muss, kann man diese entlarven und schlechte Erfahrungen mit Beratungsunternehmen vermeiden. Die Checkliste führt die wichtigsten Hinweise auf, die einen unseriösen Berater von einem seriösen unterscheiden.

Beispiel Kaltakquise: Wer am Telefon versucht, neue Kunden zu akquirieren, muss nicht zwangsläufig unseriös sein. Aber: Erfolgreiche Unternehmensberater werden meist weiterempfohlen und kommen deshalb ohne diese Form der Kundengewinnung aus.

Nutzen: Wer gleich zu Beginn abklärt, ob er wirklich mit einem guten Unternehmensberater in Kontakt tritt, erspart sich das böse Erwachen.

Themenfeld: Betrieb - Management

Zielgruppe: Kleine und mittelständische Unternehmer, die Wert auf Erfolg und Expertise legen

Inhalt: Checkliste, die Ihnen hilft, seriöse von unseriösen Unternehmensberatern zu unterscheiden.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen