IT -

smarthandwerk: Preiswerte Software für den Sofortgebrauch

Mit der neu aufgelegten Programm-Software smarthandwerk der blue:solution software GmbH bekommen alle Bau- und Ausbauhandwerke beim Thema Buchhaltung eine gute Unterstützung. Das Beste: Wenn es per Expresskauf über PayPal erworben wird, kann es umgehend genutzt werden.

Themenseite: Ausstattung

Das Programm eignet sich für alle Bau- und Ausbauhandwerke, die einfache Bedienung erleichtert das Schreiben und Kalkulieren von Angeboten, Aufträgen und Rechnungen. Als Schnittstellen sind vorhanden: Datanorm, Datanorm Online, SHK Connect, Eldanorm, ZVEH, GAEB, OCI, IDS Connect, Universalschnittstelle.

Die Buchführung umfasst Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge, Rechungseingangsbuch, DATEV-Schnittstelle und Mahnwesen. Die Auftragsbearbeitung beinhaltet Angebot, Auftrag, Rechnung, Lieferschein, Abschlags- und Schlussrechnung, Zuschlags-Kalkulation, Positions-Aufmaß, Formulargestalter.

Immer auf dem neuesten Stand durch aktuelle Updates

Weitere Bestandteile des Programms sind: Stammdaten (Kunden, Lieferanten, Artikel, Leistungen), Kontakt- und Terminmanagement mit Outlook- Synchronisation, integrierte Anruferkennung (TAPI), integrierte Textverarbeitung.

In regelmäßigen Abständen gibt es Updates, die die Software für die Nutzer immer auf dem neuesten Stand bringen.

Weitere Informationen: www.bluesolution.de oder www.smarthandwerk.de

Der Preis für die Software: 390 Euro

Kaufen und sofort nutzen

Die Software smarthandwerk vom Unternehmen blue:solution software GmbH kann jetzt per Expresskauf über PayPal gekauft werden. Mit nur wenigen Klicks kann der Softwarekey erworben und beinahe in Echtzeit mit der Bürosoftware gearbeitet werden.

Weil mit diesem Direktkauf der Softwarekey direkt angezeigt wird, entfallen die Versandkosten. Gleichzeitig kann die Handwerkersoftware unmittelbar zum Einsatz kommen – egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit die Kaufentscheidung zugunsten von smarthandwerk fällt. Mit dem Kauf über PayPal erhält der Kunde den von PayPal bekannten Käuferschutz.

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen