Aktionen -

Rallye „Aïcha des Gazelles“: Gesucht: Zwei Frauen für die Wüste

Wollten Sie nicht schon immer mit dem Auto durch die Sahara fahren? Dann bewerben Sie sich schnell, denn handwerk magazin sucht zwei Frauen für die Rallye „Aïcha des Gazelles 2015“.

Wollten Sie nicht schon immer mit dem Auto durch die Sahara fahren? Dann bewerben Sie sich schnell, denn handwerk magazin sucht zwei Frauen für die Rallye „Aïcha des Gazelles 2015“.

Die reine Frauen-Rallye führt über 2500 Kilometer durch die marokkanische Wüste. Gewinnen wird nicht das Team mit der schnellsten Zeit, sondern jenes, das die Strecke mit zahlreichen Checkpoints auf kürzestem Weg absolviert. Außerdem dient die Rallye einem humanitären Zweck, mit den Einnahmen werden Ärzteteams finanziert, die Bewohner in abgelegenen Gebieten des Landes versorgen.

Gesucht werden eine Fahrerin für den Mercedes Vito und eine Beifahrerin, die die Navigation übernehmen wird. Unter allen Bewerberinnen werden zwölf Frauen ausgewählt, die bei einem Auswahltraining am 24. Januar 2015 in Bad Wörishofen um die beiden Startplätze wetteifern dürfen.

Im Verlauf dieses Tages wird sich entscheiden, welche beiden Frauen in Marokko dabei sind, unterstützt von einem professionellen Service-Team von Mercedes-Benz. Kosten entstehen nur für die Anreise nach Bad Wörishofen.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen