Marktübersicht Private Unfallversicherung für zehn Mitabeiter und zwei Geschäftsführer

Marktüberblick über die Anbieter von privaten Unfallversicherungen. Aus den Policen wird bei unfallbedingten gesundheitlichen Schäden geleistet. Der Schutz greift sieben Tage und 24 Stunden pro Woche. Auch Freizeitunfälle sind abgesichert. Der vereinbarte Schutz für die Geschäftsführer
beträgt bei Vollinvalidität 700.000 Euro. Die Mitarbeiter sind für diesen Fall mit 350.000 Euro abgesichert. Leistungen aus diesen Policen
werden unabhängig von anderen Rentenbezügen gezahlt.


Nutzen: Mit Hilfe dieser Tabelle können Handwerker sehen, welche Anbieter welche Konditionen zur Absicherung der Mitarbeiter haben.

Themenfeld: Versicherungen, Betrieb, Vorsorge

Zielgruppe: Handwerksbetriebe, die ihren Mitarbeitern einen Extra-Unfallschutz finanzieren möchten.

Inhalte: Mit Hilfe unserer Tabelle können Handwerker entscheiden, welche Police für sie die richtige ist.

  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen