Fahrzeug -

Preise für die besten Chefkombis

Auto Handwerker haben die besten Fahr-zeuge für Chefs gewählt. Auf der IAA in Frankfurt wurden die Sieger gekürt.

Die Sieger beim Wettbewerb „Chef Kombi 2011“ von handwerk magazin heißen Audi A6 Avant in der Oberklasse, Audi A4 Avant in der Mittelklasse und Skoda Superb Combi in der Importwertung (siehe ausführlicher Bericht in handwerk magazin 9/2011). Rund 1300 Leserinnen und Leser der „Deutschen Handwerks Zeitung“ und von handwerk magazin, haben sich an der Wahl beteiligt.

Bei der Preisverleihung auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt waren sich alle Vertreter der Automobilhersteller einig: Handwerker fahren am liebsten Kombis - und sie sind eine bedeutende Kundengruppe. Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), sagte bei der Preisverleihung, der Wettbewerb stelle die Bedeutung des Handwerks als Käuferschicht besonders heraus. Für den Geschäftsmann sei der Kombi ideal, weil er privaten und geschäftlichen Nutzen verbinde. Verleger Alexander Holzmann (handwerk magazin, Deutsche Handwerks Zeitung) belegte das mit Zahlen. Drei Viertel der teilnehmenden Handwerker hätten angegeben, in nächster Zeit ein Fahrzeug neu anschaffen zu wollen. An erster Stelle, so Holzmann, stehe dabei der Kombi.

Armin Villinger, Leiter Vertrieb Groß- und Direktkunden bei Audi, freute sich über den Doppelsieg, der zeige, dass „Audi das beliebteste Mitarbeiterduo im Handwerk ist“. Markus Klapdor, Leiter Großkunden bei Skoda, betonte, der Mittelstand sei die Hauptzielgruppe der VW-Tochter.

reinhold.mulatz@handwerk-magazin.de

Online exklusiv

Alle Sieger und die Platzierten beim Chef Kombi 2011 und ein Video von der Preisverleihung handwerk-magazin.de/chefkombi

Liste Siegerautos

Video Preisverleihung

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen