Checkliste Online-Kommunikation

Dass es immer wichtig ist, mit dem Lauf der Zeit zu gehen, zeigt die Corona-Krise mit all ihren Auswirkungen derzeit sehr deutlich. Damit das Handwerk hier nicht hintenan steht, ist es wichtig, spätestens jetzt auch in digitaler Hinsicht gut aufgestellt zu sein. So kann Kunden jetzt auch problemlos eine Online-Beratungen anstelle eines Hausbesuchs angeboten werden. Erfolgstrainer Udo Herrmann hat hierfür die Checkliste "Leitfaden Online-Kommunikation" erstellt, die genauestens erklärt, welche technischen Voraussetzungen für eine Online-Beratung gegeben sein müssen und auf was es vor, aber auch während eines Online-Kundengesprächs zu achten gilt.
 

Nutzen: Mithilfe der Checkliste "Leitfaden Online-Kommunikation" können Sie Ihre Kunden ab sofort auch online beraten. Hier finden Sie alle wichtigen Voraussetzungen übersichtlich aufgelistet.

Themenfeld: Checkliste, Vorbereitung, Durchführung, Kundenbindung, Technik

Zielgruppe: Handwerksunternehmer in Ausbaugewerken, die ihre Kunden ab sofort auch per Online-Beratung erreichen wollen. 

Inhalt: Mithilfe der Checkliste "Leitfaden Online-Kommunikation" kann gezielt überprüft werden, welche technischen Voraussetzungen für eine Beratung per Online-Kommunikation gegeben sein müssen und auf welche Punkte man vor und während eines virtuellen Verkaufsgesprächs so achten sollte. Mit dieser Checkliste wird an alles gedacht und Sie sind optimal auf Ihre Online-Beratung vorbereitet.

Quelle: "Das Erfolgskonzept für Handwerker" von Udo Herrmann, Schreinermeister und Erfolgstrainer für Handwerksbetriebe. Erhältlich im Holzmann-Medienshop


  Download

Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen