Bildergalerie: Nutzfahrzeugpreis 2014

Die Tester für den Nutzfahrzeugpreis
© Andreas Bröckel
Elf Handwerker und eine Handwerkerin haben für den Verlag Holzmann Medien aktuelle Pick-ups getestet.
Tests im Innenraum
© Andreas Bröckel
Ganz genau überprüften die Testpersonen, ob die Inneneinrichtung und die Ausstattung der Fahrzeuge wirklich handwerkertauglich sind.
Blick unter die Haube
© Andreas Bröckel
Echte Handwerker wollen auch selbst mal anpacken. Deshalb überprüfen die Tester auch die Zugänglichkeit zum Motorraum.
Verarbeitungs-Check rundherum
© Andreas Bröckel
Auch das Design sowie die Verarbeitung innen und außen mussten die Handwerker testen. Dafür geht man gerne mal auf Tuchfühlung mit dem Chrom.
Auf dem Pick-up-Dach
© Andreas Bröckel
Ob säubern, reparieren oder beladen: Die Bereiche eines Pick-ups für Handwerker sollten alle gut erreichbar sein - auch das Dach.
Dokumentation der Tests
© Andreas Bröckel
Einfach vor sich hintesten durften die Handwerker aber nicht. Ein Kamerateam dokumentierte das Testwochenende ausführlich und befragte die Testpersonen zu deren Einschätzung.
Fahrt über die Landstraße
© Andreas Bröckel
Auch während der Fahrt muss ein Pick-up dem Handwerker genehm sein. Deshalb prüften die Testpersonen jeden Wagen auf der Landstraße.
Fahrt über die Autobahn
© Andreas Bröckel
Ob man mit dem Testmodell so richtig Gas geben kann? Das probierten die Handwerker und die Handwerkerin gerne auf der Autobahn aus.
Mit weißem Auto durch den Matsch
© Andreas Bröckel
Ob weiß oder schwarz oder farbig: Bei der Testfahrt durch die Kiesgrube mussten alle Autos auch mal durch den Matsch - und bekamen einige Spritzer ab.
Ganz schön durchgeschüttelt
© Andreas Bröckel
Die Kiesgrube wurde für die Testfahrten extra mit Hügeln und Buckelpisten präpariert. Da wurden die Fahrer im Auto auch mal durchgeschüttelt.
Steil bergab
© handwerk magazin
Auch Automatik und Standgasfunktion der Pick-ups mussten überprüft werden. Das ging besonders gut bei der Abfahrt dieses kurzen aber besonders steilen Hügels.