Fahrzeug -

Neues Pkw-Label zur Energieeffizienz in Kraft

Seit dem 1. Dezember müssen alle alle Neuwagen, die in Deutschland zum Verkauf oder Leasing angeboten werden, mit einem neuen Label gekennzeichnet werden. Kernstück des neuen Pkw-Labels ist die Einführung einer farbigen CO2-Effizienzskala nach dem Vorbild der bei Haushaltsgeräten bereits gebräuchlichen Form der Kennzeichnung mit den Effizienzklassen A+ (grün und sehr effizient) bis G (rot und wenig effizient).

Neues Pkw-Label zur Energieeffizienz in Kraft
Das neue Pkw-Label soll dem Verbraucher die Kaufentscheidung erleichtern. -

"Das neue Pkw-Label ist eine große Chance für Verbraucher, aber auch für Hersteller und Händler", sagt Ernst Burgbacher, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie. "Die neue farbige CO2-Effizienzskala erleichtert dem Verbraucher den Vergleich zwischen verschiedenen Modelle derselben Fahrzeugklasse. So werden die richtigen Anreize zum Kauf effizienter Fahrzeuge gegeben. Schließlich will der Verbraucher nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Er will wissen, wie effizient beispielsweise ein Familien-Van im Vergleich zu anderen Familienfahrzeugen gleicher Größe ist. "

Verbrauch auf einen Blick sichtbar

Neben der CO2-Effizienzskala enthält das neue Pkw-Label künftig auch Angaben zum Stromverbrauch, um so den aktuellen Entwicklungen im Bereich Elektromobilität Rechnung zu tragen. Zusätzlich bieten die Angaben zur Jahressteuer und den durchschnittlichen Energieträgerkosten (Kraftstoff und Strom) dem Verbraucher die Möglichkeit, auch die langfristigen Betriebskosten in seine Kaufentscheidung einzubeziehen.

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen