Betrieb -

Mercedes-Benz GLS: Edel-SUV mit viel Platz für Sieben Personen

Der neue Mercedes-Benz GLS ist der einzige vollwertige Siebensitzer in der europäischen Premium SUV-Welt. Ob im Alltagsbetrieb oder abseits des befestigten Straßennetzes - der GLS meistert alle Anforderungen.

Die neue Generation bietet eine verbesserte Effizienz, erweiterte Fahrprogramme, die neueste Ausbaustufe der Luftfederung Airmatic, die Neunstufenautomatik 9G-Tronic, modernste Assistenzsysteme und die aktuellste Telematik-Generation mit Internetzugang.

Äußerlich lagen die Schwerpunkte bei einer Neugestaltung der Front, das Heck wurde vor allem im Bereich des Stoßfängers und der Heckleuchten modernisiert. Im Interieur fallen die neu gestaltete Armaturentafel mit teilintegriertem Media-Display, das neue Multifunktions-Lenkrad und die geänderte Mittelkonsole mit Touchpad auf.

Geräumig und modernstes Infotainment

Im GLS können bis zu sieben Passagiere Platz nehmen. Die mittlere Sitzreihe ermöglicht mit vielfältigen Einstellmöglichkeiten eine hohe Innenraum-Variabilität; unter anderem mit einer Cargo-Stellung zur Optimierung des Gepäckabteils. Das bietet ein Volumen von 680 bis 2300 Liter. Hinzu kommen eine maximale Laderaumlänge von 2124 mm sowie eine Zuladung von bis zu 815 kg.

Konnektivität und Infotainment auf modernstem Niveau bietet auf Wunsch „Command Online“. Unter der Bezeichnung „Mercedes connect me“ steht für den GLS ein umfangreiches Paket von kostenlosen Basisdiensten sowie Remote Online-Services zur Verfügung. Zu den Basisdiensten zählen der automatische Notruf (eCall), ein Unfallmanagement sowie Pannenhilfe und Kundendienstservice. Die Remote Online-Dienste (serienmäßig mit Command Online und in den ersten drei Jahren kostenlos nutzbar) erlauben jederzeit von überall den Zugriff auf Fahrzeuginformationen wie Status von Fenster und Türen, Kilometerstand, Reifendruck und weitere Diagnosedaten.

Was kostet der neue GLS?

Der GLS ist seit 4. November 2015 bestell- und in Europa ab März 2016 lieferbar. Die Preise*:

  • GLS 350 d 4MATIC 62.850 Euro
  • GLS 400 4MATIC 64.425 Euro
  • GLS 500 4MATIC 81.600 Euro
  • Mercedes-AMG GLS 63 4MATIC 113.500 Euro

*unverbindliche Preisempfehlung ohne Mehrwertsteuer für den deutschen Markt

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen