Styleguide -

Styleguide Luisa Haase-Kiewning: "Weil ich‘s praktisch und persönlich mag"

Luisa Haase-Kiewning (31) aus Berlin machte ihre Tischlerlehre und den Meister, fertigte für den Filmpark Babelsberg Kulissen und leitete eine Behindertenwerkstatt.

Themenseite: Styleguide

Vita Luisa Haase-Kiewning

Schon in der Schule mochte Tischlermeisterin Luisa Haase-Kiewning (31) aus Berlin am liebsten das Werken. Nach ihrem Abschluss brachte sie während eines FSJ in den USA Behinderten Handwerksarbeiten bei. Ihre Mission: Kreativität und Soziales verbinden. Sie machte ihre Tischlerlehre und den Meister, fertigte für den Filmpark Babelsberg Kulissen und leitete eine Behindertenwerkstatt. All das krönte sie mit einem Produkt-design-Studium und der Gründung von „Lu Interior Berlin“.

Dutt mit Bleistift

Luisa Haase-Kiewning Dutt mit Bleistift

Schon aus praktischen Gründen bindet die Tischlermeisterin ihre Locken stets lässig zu einem Dutt zusammen, der mittlerweile auch ihr Markenzeichen ist. Hier „versteckt“ sich oftmals ein Bleistift, den sie so immer parat hat: „Der ist tatsächlich noch nie verloren gegangen“, erklärt sie.

Holzfällerhemd

Luisa Haase-Kiewning Holzfällerhemd

Die junge Tischlermeisterin mag es praktisch: Über ihrem schwarzen Longsleeve trägt sie oft ein rot-weiß-blau kariertes Hemd, das für einen lässigen Look steht und ihr viel Bewegungsfreiheit ermöglicht. Schnell ist das Hemd drübergeworfen, ausgezogen oder die Ärmel sind hochgekrempelt.

Rucksack

Luisa Haase-Kiewning Rucksack

Niemals ohne: Ob auf der Baustelle oder in der Bar am Abend, ihren dunkelbraunen Lederrucksack von Harold‘s trägt Haase-Kiewning immer mit sich. Wie praktisch, dass ins Seitenfach der geliebte Meterstab passt.

Ringe und Werkzeuge

Luisa Haase-Kiewning Ringe und Werkzeuge

An ihrer linken Hand trägt sie einen selbst gefertigten Silberring mit einem eingefassten Rutilquarz. Haase-Kiewning schätzt an dem Schmuckstück mit Goldfäden besonders, dass es sich so vielseitig kombinieren lässt. Ein zweiter Silberring, den sie einst vom Ex-Freund geschenkt bekam, ziert ihre rechte Hand. Bleistift und Meterstab sind ihre beiden wichtigsten Werkzeuge.

Rote Schuhe

Luisa Haase-Kiewning rote Schuhe

Die Glattlederschuhe von Ecco, die Haase-Kiewning einst von ihrer Mutter geschenkt bekam, sind ihre ständigen Begleiter. Problemlos kann sie so den ganzen Tag auf der Baustelle unterwegs sein.

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen