Kundenworkshops richtig durchführen

Kostenloses Feedback, innovative Ideen und Begeisterung für Ihr Handwerk: Wer Kunden zu Partnern macht, baut Vertrauen auf und erhält wertvolle Informationen aus erster Hand.

Topic channels: TS Kundenbindung und TS Erlebnismarketing

Ob Gartentore, Skulpturen oder Schmuck: Die erste Idee für ein von Alfred Bullermann gefertigtes Schmiedestück kommt immer vom Kunden. „Durch gemeinsames Brainstorming versuche ich herauszufinden, was der Auftraggeber wirklich will“, sagt der Schmiedemeister und Diplom-Designer aus Friesoythe in Niedersachsen. Bullermann, 52, stellt seinen Kunden dafür viele Fragen: Warum wird etwa ein neues Tor gebraucht? Wer sind die Menschen, die dahinter wohnen? Wie soll die neue Pforte auf Passanten wirken? „Aus diesen Gedanken formulieren wir gemeinsam eine Idee, die ich im Auftrag festhalte“, sagt Bullermann.

Kunden an Entwicklung von Produkten beteiligt

Bei größeren Projekten, etwa der Gestaltung eines Pausenbereichs für einen Betrieb, läuft der kollektive Kreativitätsprozess sogar über mehrere Runden: Bullermann visualisiert die erste Idee als Modell, mit dem sich die Mitarbeiter des Auftraggebers erneut auseinandersetzen und über weitere Ideen abstimmen. Dann erst wird gebaut.

Der Sinn dieses gemeinsamen Entwicklungsprozesses, den Bullermann genauso mit Kindern wie mit Bankern betreibt, ist nicht etwa ein Mangel an eigenen Ideen. „Wenn Kunden Ideen verwirklichen können, erhöht das ihre Wertschätzung für das Produkt“, sagt Bullermann. Zudem bleibt der Schmiedemeister als Kreativpartner in intensiver Erinnerung: „Die persönliche Bindung ist größer als bei Produkten von der Stange“, sagt Bullermann. „Ich bekomme oft Rückmeldung, dass Kunden viele Jahre später immer noch an die Entstehung eines Objekts denken.“

Seite 2: Wie Sie Ihre Zielgruppe besser kennenlernen
Seite 3: Mit dem Kunden Ideen sammeln und umsetzen

Weitere Downloads zu diesem Artikel
© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen