Markt -

Unternehmerfrau im Handwerk: Jetzt bewerben

handwerk magazin schreibt wieder den Wettbewerb „Unternehmerfrau im Handwerk“ aus. Die beiden Siegerinnen erhalten 2500 Euro Preisgeld.

Kandidatinnen

Bewerben können sich Handwerksmeisterinnen, Mitgeschäftsführerinnen und mitarbeitende Ehefrauen.

Auszeichnung

Der Preis wird in zwei Kategorien verliehen: für selbständige Unternehmerinnen und mitarbeitende Partnerinnen.

Preis

Die beiden Siegerinnen erhalten jeweils eine Urkunde und ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro.

Verfahren

Die Kandidatinnen können sich selbst bewerben oder von ihrer Familie, der Belegschaft oder einer Organisation vorgeschlagen werden.

Voraussetzung

Der Betrieb, in dem die Unternehmerfrau arbeitet oder den sie leitet, besteht seit mindestens fünf Jahren erfolgreich am Markt.

Jury

Heidi Kluth und Margit Niedermaier vom Bundesverband der Unternehmerfrauen (UFH), Finanzierungsberaterin Christine Deibert, Verleger Alexander Holzmann und Holger Externbrink, Chefredakteur von handwerk magazin.

Einsendeschluss

17. Mai 2013.

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen