Politik -

Imagekampagne: TV-Spot wirbt um Nachwuchs

Am 20. September fand zum vierten Mal der Tag des Handwerks statt. Er soll interessierten Jugendlichen und ihren Familien die berufliche Zukunft und die Karriereper­spektiven mit einer Ausbildung im Handwerk zeigen.

Passend dazu präsentierte das Handwerk die neue Imagekampagne unter dem Motto „Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an“. In ak­tionsgeladenen, emotionalen Bildern zeigt der neue TV-Spot junge Menschen, die sich entschlossen auf Herausforderungen stürzen – die ihr Umfeld und die Welt verändern. Der Film erinnert etwas an ein Computerspiel, ist aber aufwendig mit Darstellern gedreht. Der TV-Spot ist Auftakt zur neuen Kampagnenstaffel der Imagekampagne. Der neue Ansatz zielt direkt auf Jugendliche und will das Handwerk in deren Gefühlswelt verankern. „Der Kampagnenspot ist Startschuss für eine neue Bewegung im Handwerk – eine Bewegung für und mit dem Nachwuchs“, erklärte dazu Holger Schwannecke, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Für den Auftaktfilm verpflichtete die Werbeagentur Heimat den preisgekrönten Regisseur Jeppe Ronde. Die 40-sekündige Version wird im Fernsehen gezeigt. Auf regionalen Kinoleinwänden und auf handwerk.de wird der Spot in einer 60-Sekunden-Langfassung präsentiert.

© handwerk-magazin.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen