Management -

IHM 2013: Internationale Handwerksmesse in München steht vor der Tür

Das Handwerk präsentiert sich vom 6. bis 12. März 2013 auf der Internationalen Handwerksmesse in München mit mehr als 1000 Ausstellern aus rund 60 Gewerken.

Vom Hausbau über Inneneinrichtung bis hin zu hochwertigem Designhandwerk: Mit mehr als 1000 Ausstellern ist die Internationale Handwerksmesse (IHM) in München die größte Leistungsschau des Handwerks in Europa. Besucher haben dabei die Gelegenheit, die Fertigkeiten der Betriebe in eigens aufgebauten Werkstätten live zu bestaunen und sich in persönlichen Gesprächen von der Qualität der ausstellenden Betriebe zu überzeugen.

Die Vorzeige-Könner aus dem Handwerk

Das Messemotto „Zukunft kommt von Können“ wird sich laut Veranstalter in allen Bereichen der Messe widerspiegeln. Unter anderem auf der Sonderschau Exempla, 2013 mit dem Titel „Handwerk bewegt“, und dem „Land des Handwerks“. Auf dieser Sonderfläche präsentieren Handwerkskammern aus ganz Deutschland ihre Vorzeigeunternehmen. Auch bei „Innovation gewinnt!“ wird das Können des Handwerks deutlich. Um Fachkräftesicherung geht beim diesjährigen Meister-Treff, den handwerk magazin am Freitag, 8. März 2013, auf dem Messegelände ausrichtet. Im Anschluss an den Meister-Treff lädt Jürgen Backof, Projektleiter der Internationalen Handwerksmesse zu einem Messerundgang ein.

New-Könner bei der YoungGeneration

Um die Qualität und Innovationskraft des Handwerks zu wahren, macht sich die Leitmesse des Handwerks auch für Fachkräftesicherung und Nachwuchswerbung stark. Durch seine in ganz Europa führende Ausbildung, die Meisterschulen und zahlreiche Zusatzqualifikationen eröffnet das Handwerk beste Perspektiven für „New-Könner“. Auf der Messe können Betriebe aktiv um Nachwuchs werben und die Jugendlichen für eine Ausbildung begeistern. Darüber hinaus bietet die Internationale Handwerksmesse dem Nachwuchs sogar einen eigenen Bereich: Auf der Sonderfläche „YoungGeneration – Nimm deine Zukunft in die Hände", können Schüler selbst ausprobieren, welcher Beruf ihnen Spaß macht. Über 10.000 junge Messebesucher informieren sich hier jedes Jahr über Perspektiven im Handwerk.

Weitere Downloads zu diesem Artikel
  • Messebesuch planen (PDF, 96 kB)

    Natürlich macht es Spaß, sich einfach mal durch die Hallen treiben zu lassen und Neues zu entdecken. Um die mit einem Messebesuch verbunden Chancen als Unternehmer wirklich effektiv zu nutzen, sollten mehr...

© handwerk-magazin.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen