IHM 2020: Netzwerk Handwerk – hier trifft sich die Fachwelt

Die Internationale Handwrksmesse (IHM) präsentiert vom 11. bis 15. März 2020 in sieben Messehallen spannende Aussteller, zukunftsweisende Impulse und digitale Pioniere. Ganz besonders im Fokus steht dabei Halle C2, die mit dem neuen Digitalzentrum Handwerk und den dort integrierten Digital BaseCamp, Innovation Lab, CenterStage und Web-Studios für fünf Tage zur Netzwerkplattform des Handwerks wird. Auf 10.000 m² bündeln sich in diesem Bereich die aktuellsten Entwicklungen, die wichtigsten Trends sowie wegweisende Innovationen und Inspirationen für die Zukunft des Handwerks. Hier trifft sich die Fachwelt!

Bei uns finden Sie zusätzlich Unternehmerporträts, nutzwertige Infos und Messe-Highlights zu den vier wegweisenden Trends "Nachhaltigkeit", "Climate Action", "Robotic" und "IoT" aus der erstmals im Jahr 2019 veröffentlichten "Trendmap Handwerk: 25 Trends für 2025". Wo Sie die Lösungen und Umsetzungen zu den Trends auf der Messe finden sowie weitere Informationen lesen Sie natürlich auch auf ihm.de. Klicken Sie rein!

Prognose von Peter Wippermann und der GHM
Trendmap Peter Wippermann und GHM

Trendmap Handwerk: So entwickelt sich die Branche bis 2025

"25 Trends für 2025" ist der Titel für die "Trendmap Handwerk", die einen Blick in die Zukunft der Branche wirft. Entwickelt wurde sie von Trendforscher Peter Wippermann zusammen mit der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, Veranstalter der Internationalen Handwerksmesse (IHM). von IHM

mehr...

Nachhaltigkeit

Climate Action

Robotic

Internet of Things (IoT)