Betrieb -

Workers Cast - Solo Hinter den Kulissen: Jörg Mosler im Lockdown

Die Corona-Lockerungen gehen voran; immer mehr Geschäfte und Betriebe dürfen wieder öffnen. Doch große Veranstaltungen bleiben weiterhin verboten. Das wirkt sich auch auf die Arbeit eines Speakers aus. Wie Jörg Mosler damit umgeht, verrät er in diesem Workers Cast.

Topic channels: TS Coronavirus und TS Workers Cast - Solo

Freunde, Familie, Kollegen: Von verschiedenen Seiten kam in den vergangenen Wochen immer wieder diese eine Frage auf: „Jörg, was machst du jetzt eigentlich?“ Es ist eine gute Frage, denn ein Speaker hat derzeit praktisch ein Berufsverbot. Dennoch waren die Lockdown-Wochen sehr arbeitsintensiv und ich konnte viele spannende Projekte anstoßen. Wie das im Detail aussieht, erfahren Sie in dieser Podcastfolge.

Es gibt immer etwas zu tun

Wenn alle Veranstaltungen wegbrechen – und damit ein großer Teil der Arbeit – muss ein Speaker kreativ werden. Wie ich mit den Veranstaltungsausfällen umgehe, was ich in der Zeit stattdessen vorangebracht habe und wie auch andere Unternehmer vielleicht diesen Leerlauf nutzen können, das erfahren Sie im aktuellen Workers Cast.

Das könnte Sie auch interessieren

Trailer zum neuen Buch „Chefsache Mensch“: https://youtu.be/FV6kYwKcfxE

Facebook-Gruppe „Mitarbeitergewinnung im Handwerk“: http://bit.ly/mitarbeitergewinnung-gruppe

Direktlink zum Workers Cast via iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/workerscast-der-podcast-f%C3%BCr-handwerksunternehmer/id1195180874?mt=2

Workers Cast - Jörg Mosler im Lockdown

© handwerk-magazin.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen